Theater / Künstler

FIRLEFANZ Theater mit Puppen

Stirnband 10
D-58093 Hagen

Telefon: 02331 / 58 76 45
Fax: 02331 / 58 76 75



Theaterstatus:
Professionelles Theater

Intendanz:
Grigorij Kästner-Kubsch

Das Theater gründete sich 1983 als mobiles Theater in Dresden. 1993 richteten die Spieler eine feste Spielstätte in Hagen/Westfalen ein. Das Theater möchte sich nicht auf eine spezielle Art zu spielen festlegen. Die Spieltechnik und die Bühne richten sich nach dem Anliegen des jeweiligen Stoffes, wobei von konkreten Um- und Gegenständen ausgegangen wird, die in der Geschichte eine Rolle spielen. Mitglied der UNIMA, des VDP und des Bundes sächsischer Puppen- und Marionettentheater e.V.
Repertoire:
Rapunzel, nach den Brüdern Grimm, 1991, ab 4 J.;
Frau Holle, nach den Brüdern Grimm, 1991, ab 4 J.;
Der Freischütz, Kind, 1994, Erw., Koproduktion mit Traditionellen Marionettentheater Dombrowsky;
Dornröschen, nach den Brüdern Grimm, 1997, ab 4 J.;
Peter und der Wolf, nach Prokofjew, 2000, ab 4 J.;
Don Juan oder des Satans Masken, Müller, 2001, Erw.;
Frederick, Krebs nach Leonni, 2001, ab 4 J.;
Die Perle, Heinichen nach Heine, 2002, ab 4 J.;
Die Patin, frei nach Mahen, 2002, Erw.;
Doktor Johannes Faust, Bearbeitung durch Heinichen, Koproduktion mit dem Theatrium-Puppentheater Bremen, 2003, Erw.;
 
Ausstattung:
Foyertheater: 50 Plätze; Bühnenraum: 3,50 m B, 2,50 m T, 2,30 m lichte H; Beleuchtung und Beschallung vorhanden