Theater / Künstler

Hans Wurst Nachfahren

Gleditschstr. 5
D-10781 Berlin

Telefon: 030 / 2 16 79 25
Fax: 030 / 2 17 04 63



Theaterstatus:
Professionelles Theater

Intendanz:
Siegfried Heinzmann, Barbara Kilian

Gründung 1981. Ganzjährig Vorstellungen. Ensemble-Arbeit. Theater mit Puppen an fester Spielstätte, aber auch mobil in den Bezirken, Schulen, Kitas etc. Themenkreise: literarische Stoffe, Märchenbearbeitung, Stücke zu aktuellen Themen. Künstlerische und ästhetische Auseinandersetzung mit den jeweiligen Themen und Inhalten bringt es mit sich, dass mit allen Puppentechniken gearbeitet wird. Gastspiele anderer Theater im Kinder- und Abendprogramm. Mitglied der UNIMA und des VDP.
Repertoire:
Auf Anfrage: 13 Kinderstücke, 5 Abendprogramme; 3 Stücke in englischer Sprache, eins in französischer Sprache.

Streit im Hof, Kilian, 1985, ab 3 J.;
Tschechow - groteske Einakter, 1988, Erw.;
Der gestiefelte Kater (auch in französischer Sprache) 1989, ab 4 J.;
Der kleine Muck, nach Hauff, 1993, ab 5 J.;
Schneewittchen, Urfassung Brüder Grimm, 1995, ab 4 J.;
Meine, deine, unsre Schlampe, Kilian, 1997, ab 3 J.;
Das kalte Herz, nach Hauff, 1999, ab 8 J./Erw.;
Der arme Matrose/Schule der Witwen, Cocteau, 2000, Erw.;
Play Strindberg, Dürrenmatt, 2001, Erw.;
Odipus/Antigone, Cocteau nach Sophokles, 2002, Erw.;
 
Ausstattung:
Zuschauerraum: Saal A 130 Plätze, Saal B 100 Plätze: 8m B, 6m T, 3,50m lichte H: Beleuchtung: Lichtstellpult für 24 Kreise, 4 Lastteile a 6x3 KW, Scheinwerferanlage: Beschallung: Tonanlage (Revox Bandmaschine, Cassette, CD)