Tangram Kollektiv beim Figuren.Theater.Festival

20. Mai 2019

Abschlussarbeit "Ein Fisch im Weltraum " wird in einer neuen Version gezeigt.

Das Kollektiv, das aus Absolvent*innen der HMDK Stuttgart besteht, zeigt am 28. Mai um 20:30 Uhr im Experimentiertheater eine Neuauflage seiner Arbeit "Ein Fisch im Weltraum".

Inhalt:
"Wo ist das Ich im Wir und wo das Wir im Ich? Wie und in welchen Konstellationen können und wollen wir leben? Wo wird meins und deins zu unserem? Wie stark sind wir im Wir? Schwarm oder Kollektiv? Sieben junge Figurenspielerinnen und Figurenspieler haben den Weltraum und die Tiefsee zu ihrem Untersuchungsgebiet erklärt. „Ein Fisch im Weltraum“ wird zur Chiffre poetisch-utopischer Erkundung noch unbekannter gemeinsamer Räume, die mit Figuren, Objekten, Licht, Klang, Technologie und Erzählung Gestalt gewinnen."

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.