Workshops/Tagungen

Workshops visuelles Theater in Potsdam

22. Mai 2013

Ab Ende Juni finden im T-Werk Potsdam (Veranstalter des UNIDRAM Festivals) über den Zeitraum von zwei Wochen vier internationale Theaterwerkstätten zu verschiedenen Formen visuellen Theaters statt. Neben klassischem venezianischen Maskenbau und Maskenspiel mit Finbarr Ryan und Petra Föhrenbach wird der in den Niederlanden lebende Puppenspieler Neville Tranter einen Figurentheater-Workshop anbieten. Mit seinem „Stuffed Puppet Theatre“ zählte er zu den Höhepunkten des letzten UNIDRAM-Festivals. Die Workshopmacher von Nose to Nose, Sharon Usher und Angela Hopkins, leiten einen Clowns-Workshop. Aus Potsdam eingeladen sind die Choreografin der OXYMORON Dance Company Anja Kozik und der Schauspieler des Hans Otto Theaters René Schwittay. In ihrem Tanztheater-Workshop treffen Tanz, Bewegung und Sprache aufeinander.

Ausführliche Informationen und Anmeldung:  www.t-werk.de

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.