Figurentheater beim Sommerfest auf Kampnagel

07. August 2017

Vom 9. bis zum 27. August vermischen sich in Hamburg wieder munter die Genres.

Vom 9. bis zum 27. August 2017 können sich Besucher wieder auf Aufführungen aus den Bereichen Tanz, Theater, Performance, Musik, Bildende Kunst und Film freuen. Das Festival auf Kampnagel in Hamburg gehört seit rund 30 Jahren zu den großen europäischen Events für zeitgenössische Perfomances.

Mit dabei sind auch internationale Acts aus dem Bereich Figuren- und Objekttheater: Vom 10. bis 13. August führen Socalled & Friends aus Montréal "The 2nd Season Featuring Fred Wesley" auf, bei dem Puppen tanzen und rappen und an die goldenen Zeiten des Broadway Musicals erinnern.

Vom 16. bis 18. August zeigt Mariano Pensotti aus Buenos Aires "Loderndes Leuchten in den Wäldern der Nacht", ein Theaterstück wie ein Episodenfilm über vergessene Utopien, bei dem Marionettenspiel, Schauspiel und Film zusammenkommen.

Und vom 17. bis 19. August präsentiert Philippe Quesne aus Frankreich mit "Die Nacht der Maulwürfe" ein Höhlengleichnis für das 21. Jahrhundert - menschengroßen Maulwurf-Figuren inklusive.

Hier geht es zum Programm.

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.