Dramatikerinnenpreis NRW

01. Januar 2012
Reif für die Bühne – Dramatikerinnenpreis NRW 2012

Unter diesem Titel lobt das Frauenkulturbüro NRW in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Kultur und Bildung im Alter (kubia) in Remscheid, dem Literaturbüro Ruhr in Gladbeck und dem Forum Freies Theater (FFT) in Düsseldorf zum zweiten Mal einen Stücke-Wettbewerb für Dramatikerinnen aus. Das Besondere an diesem Wettbewerb bleibt die Ausrichtung: Seniorentheater.

Die Ausschreibung wendet sich an professionelle Dramatikerinnen, die in Nordrhein-Westfalen geboren sind, dort arbeiten oder leben.
Es gibt keine Altersbegrenzung. Der Preis ist mit 2500 € dotiert
Die Stücke sind bis zum 30. April 2012 beim Frauenkulturbüro NRW e.V. einzureichen.

Weitere Informationen www.frauenkulturbuero-nrw.de
Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.