Anne Tismer und Michael Vogel spielen Kleist

15. August 2016

Zu einer so speziellen wie denkwürdigen Zusammenarbeit kommt es im Leipziger Westflügel.

Am 24. August um 21 Uhr zeigt der Westflügel Lindenfels in Leipzig die „Session #3: Heinrich von Kleist. Short Cuts. Die Familie Schroffenstein“. Die bekannte Künstlerin und Schauspielerin Anne Tismer wird sich dabei mit dem Figurenspieler Michael Vogel dem Frühwerk von H. v. Kleist stellen. Figuren dafür baut Michael Vogel im Vorfeld in seiner Werkstatt im Westflügel. Die Inszenierung, die am Mittwoch den 24. August einmalig im Westflügel aufgeführt wird, wird in nur drei Probentagen erarbeitet. Regie führt Hendrik Mannes, gemeinsam mit Antonia Christl (Regiemitarbeit und Dramaturgie).

"Session #3: Heinrich von Kleist. Short Cuts. Die Familie Schroffenstein": Mittwoch, 24. August, 21 Uhr, im Westflügel, Hähnelstraße 27 in Leipzig-Lindenau. Kartenreservierung unter 0341/2609006 oder service@....


Westflügel-Sessions
Die Auszeichnung mit dem Theaterpreis des Bundes und das damit verbundene Preisgeld ermöglichen es, eine Reihe kleiner Produktionen exklusiv zu realisieren: drei Tage wird geprobt, dann wird gezeigt. Die Premiere ist zugleich die Dernière, die Spieler sind aller Beweislast gegenüber Kritik, Fachleuten und Veranstaltern enthoben. Im Gegensatz zu Premieren "großer" Produktionen, die mit einem Vorlauf von ein bis zwei Jahren angegangen werden und tourneefähig sein müssen, zählt hier nur die spontane Kreativität des einen Abends.

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.