14. OpenStage im Figurentheater-Kolleg

09. Januar 2017

Am 5. Februar, 18 Uhr, auf der Studiobühne des Figurentheater-Kollegs in Bochum.

Das Netzwerk FRIDA aus theaterschaffenden Leuten organisiert zweimal im Jahr im Figurentheater-Kolleg die OpenStage „aus dem off“. Eine offene Bühne für alle und alles, Figuren-, Objekt- und Materialtheater, Clowns, Schauspiel, Musik, Tanz, Texte oder was das Herz der Kreativen begehrt.

„Aus dem off 14“ findet am Sonntag, 5. Februar 2017, 18 Uhr, auf der Studiobühne des Figurentheater-Kollegs, Hohe Eiche 27,44892 Bochum, statt.

Jeder ist eingeladen, sich selbst und sein Projekt vor Publikum zu zeigen. Anmeldungen und Fragen gehen an: figurentheaterstammtisch@gmx.de

Alle Interessierten werden gebeten, anzumelden, was sie planen, brauchen und wie lange ihr Beitrag ungefähr dauert. Damit möglichst viele die Möglichkeit haben, zu spielen und der Abend kurzweilig wird, sind plus/minus 10 Minuten Dauer als Richtwert vorgegeben.

Am Tag der OpenStage „aus dem off 14“ - treffen sich alle Beteiligten ab 11 Uhr auf der Studiobühne im Kolleg, um technische Abläufe zu besprechen, Lichteinstellungen einzurichten und sich kennen zu lernen.

Anmeldeschluss ist der 25. Januar 2017.

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.