Jubiläumsfest im Theater Fadenschein, Braunschweig

15. September 2014

30 Jahre Fadenschein werden am 11. Oktober 2014 mit einem großen Fest in Braunschweig gefeiert.

 

Das Theater Fadenschein, ein Figurentheater mit eigenem Haus, hat sich auf einem nicht immer einfachen, aber beständig und erfolgreich beschrittenen Weg fest im kulturellen Leben der Stadt Braunschweig  etabliert. Mit Veranstaltungsformaten wie "Augenschmaus" (einer Kombination aus thearalem und kulinarischem Erlebnis) oder der Inszenierungreihe für Kleinkinder "Liliput", mit Eigenproduktionen und Gastspielen des Genres sowie dem internationalen Festival WEITBLICK erreicht es seit Jahren breite Publikumsschichten.

 

Das Jubiläumsjahr wurde bereits im Januar mit dem erstmals in Braunschweig stattfindenden Bundes-Kongress des Verbandes Deutscher Puppentheater (VDP) eingeläutet, und es wurde die Festschrift „30 Jahre Theater Fadenschein“ herausgegeben.

Zur Jubiläumsparty am 11. Oktober lädt das Ensemble ins eigene Theater und in die angrenzende Gastronomie ein. Im Programm unter anderem "Puppen sterben besser" - lecture performance zum Jenseitigen des Figurentheaters von und mit Prof. Florian Feisel. Ein Kuriosum: da diese Vorstellung bereits ausverkauft ist, aber alle Gäste in den Genuss der Performance kommen sollen, wird sie als Live-Übertragung auf eine Großbildleinwand in der Partylocation projeziert.

 

Weitere Informationen unter www.fadenschein.de

 

Zum Eintrag des Theaters auf dieser Seite

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.