Vortrag als Performance

15. September 2011
Sibylle Peters
Der Vortrag als Performance
Juli 2011, 250 Seiten, kart., 29,80 €
ISBN: 978-3-8376-1774-0
Mit der Lecture Performance ist in jüngster Zeit ein neues Format zwischen Kunst und Wissenschaft entstanden. Doch die Kunst des Vortragens hat eine lange Geschichte. Seit Jahrhunderten greifen Wissenspräsentation und Wissensproduktion in der Performance des Vortrags ineinande. Mit Analysen zum freien Vortrag, zum Experimental- und Lichtbildvortrag, zur PowerPoint-Präsentation, zur Online-Lecture und zur künstlerischen Vortragsperformance bietet dieser Band erstmals einen Überblick über einflussreiche Vortragsszenarien und ihre Geschichte.
Sibylle Peters ist Kulturwissenschaftlerin und Theatermacherin. Sie ist im Forschungsverbund »Interactive Science« am Zentrum für Medien und Interaktivität der Universität Gießen tätig und leitet das Forschungstheater des »Fundus Theaters« in Hamburg. www.transcript-verlag.de/ts1774/ts1774n.php
Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.