Prinzipalin des Lübecker Marionettentheaters verstorben

19. April 2011
Am 12. April 2011 verstarb Ingeborg Fey, die Prinzipalin des Lübecker Marionettentheaters Fritz Fey

Mit ihrem Mann eröffnete sie 1977 im Kolk, einem der schönsten Plätze der Lübecker Altstadt, den festen Spielort und leitete nach dem Tod ihres Mannes 1986 das Marionettentheater allein weiter.

Am 8. Januar 2007 spielte sie das letzte Mal ihre bekannte Figur "Fiete Appelschnut" und übergab die Puppe anschließend in den Bestand des TheaterFigurenMuseums Lübeck.

www.figurentheater-luebeck.de
Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.