Wir suchen eine*n Pressereferent*in

29. Januar 2021

Gesucht wird eine Person zur Elternzeitvertretung vom 01.03.21 bis 31.12.22 in Teilzeit.

Stellenausschreibung
Pressereferent*in
als Elternzeitvertretung

Befristet vom 01.03.21 bis 31.12.22

Teilzeit 20 Std. / Woche
Gehalt nach Anlehnung an TV-L West 9 b

 

Das Deutsche Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V. (dfp) ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein mit Sitz in Bochum. Das dfp fungiert als Anlaufstelle und Informationsbörse und engagiert sich bundesweit für die Puppenspielkunst in all ihren Erscheinungsformen. Die Institution beherbergt ein umfangreiches Dokumentationszentrum mit Bibliothek und Archiv sowie eine dauerhafte VR-Ausstellung.

Das Internet-Portal www.fidena.de portraitiert Künstler*innen, verbreitet relevante Neuigkeiten, verhandelt künstlerische Positionen in aktuellen Kritiken und wissenschaftlichen Texten und informiert über die Projekte der Szene und des dfp.

In den Zeitraum der Elternzeitvertretung fallen sowohl der Fritz-Wortelmann-Preis der Stadt Bochum als auch das internationale Festival FIDENA, die zu den populärsten Projekten des dfp zählen.

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium aus den Bereichen Kommunikations- / Medienwissenschaft, Journalismus, Marketing, Kulturwissenschaft, Theaterwissenschaft o.Ä.
  • Berufserfahrung im Bereich Presse / Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation
  • sehr guter Ausdruck in Wort und Schrift
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten nach innen wie nach außen und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und sorgfältiges Arbeiten.
  • Englisch-Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • geübter Umgang mit Bildbearbeitungssoftware (Photoshop) wünschenswert
  • Bereitschaft, sich in das Feld des Puppen- und Objekttheaters und seinen Akteur*innen einzuarbeiten, sofern noch kein oder wenig Wissen darüber vorhanden ist
  • besonders während der Festivalzeiten die Belastbarkeit und Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • Bereitschaft, die Kolleg*innen in ihren Arbeitsbereichen zu unterstützen, soweit die Arbeitskapazitäten der eigenen Aufgaben es zulassen
  • Kenntnisse der Presselandschaft im Ruhrgebiet und NRW von Vorteil

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Planung und Umsetzung von Strategien der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Forums für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V.
  • Recherche von Themen und Verfassen von Pressemitteilungen und -texten sowie des regelmäßig erscheinenden Newsletters
  • Ansprechperson für Pressevertreter*innen
  • Vorbereitung und Durchführung von Presseterminen
  • redaktionelle Betreuung und Pflege der Homepage in Zusammenarbeit mit dem Bereich Marketing
  • Verfassen von eigenen Beiträgen und redigieren von Texten
  • Pflege und Erweiterung der Presseverteiler und der Autor*innendatenbanken
  • Betreuung, Koordination und Budgetverwaltung der Rubriken „Die aktuelle Kritik“ und „Portrait“
  • Betreuung Social Media-Kanäle
  • Mithilfe bei Sponsor*innensuche
  • Erstellung von Pressemappen und Pressespiegel
  • Anleitung und Betreuung von Praktikant*innen während der Festivals

 

Bewerbung:

Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.02.21 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Zeugnissen, Lebenslauf, Arbeitsproben) per E-Mail bei

Deutsches Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V.
info@fidena.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich ebenfalls an die info@... oder rufen Sie uns an 0 234 / 4 77 20.
Weitere Informationen zum Deutschen Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst e.V. finden Sie unter www.fidena.de.

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.