Schaubude zeigt Werkschau von "Kaufmann & Co"

19. März 2015

Die Company Kaufmann & Co ist Wegbereiter des Objekttheaters in Berlin.

Im April feiert sie ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum mit einer Werkschau in der Schaubude Berlin. Vom 9. bis 18. April sind dabei noch einmal Stücke wie "Licht bitte!", "Hackbraten is nicht", "Drei kleine Selbstmorde" oder "Nirgendwo" zu sehen. Im Anschluss an die Vorstellung von "Romeo und Julia - oder Tod in der Küche", frei nach Shakespeare, wird am 11. April gefeiert. André Herzberg spielt dazu Live-Musik.

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.