Workshops/Tagungen

Gastspielförderung des Goethe-Instituts

12. März 2015

Die Förderung richtet sich an junge Theater- und Tanzschaffende aus Deutschland, die erste internationale Gastspiele wahrnehmen möchten.

Voraussetzung ist die Einladung eines professionellen Veranstalters im Ausland, der substantielle Teile der Finanzierung übernimmt. Junge Künstler und Künstlerinnen am Anfang ihrer Karriere können sich direkt beim Fachbereich Theater und Tanz bewerben. Gefördert werden ausschließlich die Reise- und Transportkosten. Weitere Informationen: https://www.goethe.de/de/uun/auf/tut.html
Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.