Bayern

Förderer: Kulturfonds Bayern

Art der Förderung: investive Maßnahmen und Projektförderung

Deadline, jährllich wiederkehrend: 1.10.

Erläuterung: München und Nürnberg sind von dieser Förderung ausgeschlossen, dort sind eigene Fördersparten vorgesehen. Die Förderungen werden über die Bezirksregierungen verteilt, die Anträge sind bei der zuständigen Bezirksregierung zu stellen.

Volumen: max. 30% des Antragsvolumens, das gesamte Antragsvolumen muss mind. 10.000€ betragen

Voraussetzungen: nicht-staatliche Träger

Link zum Förderer incl. Übersicht der zuständigen Bezirksregierungen

 

Förderer: Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V.

Art der Förderung: Koproduktionsförderung

Erläuterung: Die Koproduktionsförderung  soll Koproduktionen freier professioneller Theater bzw. Theaterschaffender in Bayern unterstützen und  ist ein Zuschuss zu den Personal- und Produktionskosten. Die Förderung soll explizit Koproduktionen bzw. künstlerische Zusammenarbeit innerhalb des Flächenstaats Bayern ermöglichen und damit den Austausch und die Präsenz der professionellen Akteur*innen der freien darstellenden Künste innerhalb Bayerns stärken.

Voraussetzungen: Koproduktionspartner*innen müssen mind.50km voneinander entfernt sein, mind.4 Vorstellungen+Premiere, keine Theater in kommunaler oder staatlicher Trägerschaft, Sitz in Bayern, bereits zwei Produktionen gemacht, mind.vier professionelle Künstler*innen, zwei davon Bühnenkünstler*innen

Volumen: bis zu 12.500€, max.75% der Kosten

 

Link zum Förderer

Link zu den Regularien

 

 

Beratungsmöglichkeiten in Bayern

Der Verband Freie Darstellende Künste Bayern berät zu Fördermöglichkeiten

Link zum Verband