Ausschreibungen

Theater Stadelhofen sucht Co-Leiter*in

01. Februar 2019

Vergeben wird eine 60-75% Stelle. Beginn der Tätigkeit ist der 1. Juni 2019

Das Theater Stadelhofen versteht sich als Kompetenzzentrum im Theater der Dinge mit Schwerpunkt auf ein Familienprogramm, dessen Ausstrahlung über die nationalen Grenzen hinausreicht. Programmiert wird zeitgenössisches, innovatives und interdisziplinäres Schaffen.

Infolge personeller Veränderungen sucht das Theater nach einem*einer Co-Leitungspartner* in von Françoise Blancpain, der*die ab dem 1. Juni oder nach Vereinbarung die künstlerische und betriebliche Verantwortung für das Haus übernimmt. Für die neu zu besetzende Stelle suchen wir eine vielseitige Person mit Schwerpunkt in den Bereichen Dramaturgie, Vermittlung und Öffentlichkeitsarbeit. Basis dieser Tätigkeit bildet das künstlerische Konzept der aktuellen Intendanz, welches seit der Spielzeit 2017/18 umgesetzt und laufend weiterentwickelt wird. Dieses kann bei Interesse zusammen mit den Anforderungen an das Bewerbungsdossier angefragt werden.

Kontakt Vorstand Theater Stadelhofen: markus.gerber@zhdk.ch

Termine:

28. Feb. Ende Bewerbungsfrist

8./9. März Gespräche 1. Runde

15. März Gespräche 2. Runde