Festivals/Events

Puppets for Future - Stammtisch zu Nachhaltigkeit im Figurentheater

18. November 2021
Neuer virtueller Stammtisch zum Thema Nachhaltigkeit im Figurentheater ab dem 24. November um 17 Uhr

Immer mehr Künstler*innen und Veranstalter*innen des Figuren- und Objekttheaters setzen sich mit den drängenden ökologischen Problemen auseinander. Es ist eine Suche nach ästhetischen Formen zu spüren, die kaum greifbaren großen Themen wie Klimawandel, Erderwärmung oder Artensterben auf der Theaterbühne zu verhandeln. Genauso zeichnet sich ab, dass in den kommenden Jahren Nachhaltigkeitsmaßstäbe in der Produktion, im Touring und beim Veranstalten eine große Rolle spielen werden: Sei es aus eigener Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein heraus oder durch neue Förderbedingungen. 

Das Theater Salz+Pfeffer Nürnberg und die Schaubude Berlin laden ab November 2021 interessierte Kolleg*innen ein, sich zu vernetzen und in den regelmäßigen Erfahrungsaustausch zum Thema Nachhaltigkeit im Figurentheater zu gehen: Wie können Puppenspieler*innen ihre künstlerische Arbeit nachhaltiger gestalten? Welche Aufgabe fällt den festen Häusern zu? Wie lassen sich ökologische Themen ästhetisch-sinnlich auf der Bühne verhandeln? Und wie kann das alles realisiert werden?

Die Veranstaltung findet in der Virtuellen Schaubude auf Gather Town statt. Sie erhalten den Zugangslink und das Passwort am Tag der Veranstaltung per E-Mail. Wir empfehlen eine Einwahl bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Es muss keine Software heruntergeladen werden. Systemvoraussetzungen: Mindestens Computer mit einem aktuellen Browser (nicht Safari) und stabiler Internetverbindung. Integrierte Webcam, Boxen und Mikrofon. Bei Teilnahme stimmen Sie der Datenschutzerklärung von Gather Town zu.

Hinweise zur Barrierefreiheit: Die Veranstaltung findet online auf Gather Town statt. Gather Town verfügt derzeit nur über eine englischsprachige Nutzungsoberfläche. Informationen zur Barrierefreiheit der browserbasierten Software finden Sie hier.

Anmeldung unter ticket@schaubude.berlin

  • Dauer 90 Minuten
  • in Deutsch
  • Eintritt frei
  • Online-Stammtisch