Personelles

GFP sucht Mitarbeiter*in für Veranstaltungsmanagement und Presse-/Öffentlichkeitsarbeit

27. September 2021

Die Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e.V. sucht zum 15. Januar 2022 eine(n) Mitarbeiter*in für Veranstaltungsmanagement und Presse-/Öffentlichkeitsarbeit in Teilzeit (50% =19,5 Std/Woche) befristet als Elternzeitvertretung (voraussichtlich bis Ende Mai 2023, evtl. länger).

Die Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e.V. ist eine der großen Kulturvereinigungen in München. Mit Unterstützung ihrer 250 Mitglieder und finanziell gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt, präsentiert sie seit 1950 kontinuierlich das nationale und internationale Figurentheater in München.
Im Rahmen des FigurenTheaterForums München und in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern in München wie der Schauburg und dem Verein Kultur & Spielraum e.V. veranstaltet sie die Reihe Figur – Zeitgenössisches Figuren- und Objekttheater München, jährlich das KUCKUCK – Theaterfestival für Anfäng(er) und biennal das internationale Figurentheaterfestival wunder München.

 

Hier geht es zur ausführlichen Stellenausschreibung.

 

Kontakt und weitere Informationen:
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und das Team des GFP unterstützen möchten, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail an die Adresse kontakt@figurentheater-gfp.de.
Bewerbungsfrist: 1.11.2021

Sollten Sie Fragen zur ausgeschriebenen Stelle haben, wenden Sie sich an die Geschäftsstelle des GFP unter Tel. 089/233-22347

 

Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e.V.

c/o Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1

80331 München

Tel. +49-(0)89-233-24482

Fax +49-(0)89-233-26344

www.figurentheater-gfp.de