Theater / Künstler

Figurentheater Pantaleon

Ganghoferstr. 6
D-87600 Kaufbeuren

Telefon: 089/162172



Theaterstatus:
Professionelles Theater

Intendanz:
Martina Quante, Alexander Baginski
siehe auch: www.lachen-und-lernen.de


Gründung 1984. Anliegen ist es, Geschichten durch unterschiedliche Spieltechniken und Live-Musik lebendig werden zu lassen. Im Vordergrund steht das Theater und nicht die Pädagogik. Es findet keine Festlegung auf bestimmte Figurenarten, Bühnenformen oder Inhalte statt. Figurentheater als ernstzunehmende Form des Theaters für ein ernstzunehmendes (Kinder-) Publikum. Mitglied bei der Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e.V. München.
Repertoire:
Wer gewinnt gegen Rollofatz, Quante/Baginski, 1983, ab 4 J.;
(K)eine Blume für Tom?, Quante/Baginski, 1986, ab 4 J.;
Frau Holle, Quante/Baginski, 1992, ab 5 J.;
Emma und der Weihnachtsmann, Quante/Baginski, 1992, ab 4 J.;
Kalle unter der Decke, Quante/Baginski, 1993, ab 6 J.;
Der König und der Straßenfeger, 1996, ab 7 J.;
Der kolossale Kürbis, Baginski/Quante, 1998, ab 5 J.;
Der kleine Mondbär, Baginski/Quante, 2001, ab 5 J.;
Chaos oder Puppen am Rande des Nervenzusammenbruchs, 2003, Erw.;
Keine Angst vor Riesen, 2004, ab 6J. in Zusammenarbeit mit der Kulturwerkstatt Kaufbeuren;
Die Leserei, 2006, Lesetheater zur Leseförderung.;
Themen: "Reise zum Mittelpunkt der Bücher", "Totenkopf und Enterbeil, Piraten in der Leserei", "Mozart-ein Kind zum Wundern", "Astrid Lindgren-nicht nur zum 100sten", "Krabat" (o. Figuren mit Live Musik), "Karlsson", ab 5J. 2007 "Wach doch auf", ab 3J. 2007 "Tomte" ab 3J. 2007
 
Ausstattung:
220 V Stromanschluss