Organisationen, Institutionen

Verband Deutscher Puppentheater e.V.

Geschäftsstelle: Hagenweg 2A
D-37081 Göttingen

Telefon: 0551/50 53 182
Fax: 0551/50 53 182



Der Verband Deutscher Puppentheater e. V. wurde 1968 gegründet und ist die berufsständische Vertretung der professionellen Puppen- und Figurentheater in der Bundesrepublik Deutschland. Der Austausch von Informationen, die Vermittlung von Kontakten, Diskussionen über künstlerische Entwicklungen und die berufliche Interessenvertretung der Mitglieder, sowie die Kooperation mit dem Weltverband der Puppenspieler (UNIMA) gehören zu den Aufgaben des Verbandes. Der VDP unterhält Archive und Sammlungen und ist Herausgeber der Theaterzeitschrift Puppen, Menschen und Objekte. Viele Mitglieder sind beratend oder leitend bei Festivals tätig und führen regionale Projekte, Seminare und Workshops durch. Auf dem vom VDP unterhaltene Website www.figurentheater.de finden sich Informationen über den VDP und das Figurentheater, die Mitgliederliste sowie ein Inszenierungsverzeichnis der Mitglieder, weitere Informationen: Benachrichtigungsservice, Marktplatz, Seminar-Angebote, Literaturhinweise und ein umfangreiches Linkcenter. Der jährliche Bundeskongress des VDP findet Anfang Januar statt. Eine Figurentheaterwoche in der jeweils gastgebenden Stadt zeigt mit Theateraufführungen, Diskussionen und Vorträgen die Vielfalt des Metiers.