Künstler / Akteure

Der perfekte brutale Schein: Suse Wächter und ihre Puppen

von Pia Soldan

Ihre Arbeit lebt von der ständigen Ambivalenz zwischen zufälligem Entstehen und perfektioniertem Handwerk – Suse Wächter ist nicht nur eine der namhaftesten Puppenbauerinnen Deutschlands, sondern auch Regisseurin und Puppenspielerin. Wir haben sie während der Proben am Badische Staatstheater Karlsruhe besucht.

Künstler / Akteure

Nachwuchs im Portrait: Johanna Kolberg arbeitet an Utopien

von Max Florian Kühlem

Am Düsseldorfer Stadttheater wertet sie die Produktion „Das Versprechen“ durch eine spannende Mischung aus Schau- und Figurenspiel auf. Mit ihrer eigenen Truppe Komplexbrigade entwirft sie von Berlin aus spannende immersive Räume, Abende zwischen Performance-Theater, Game und Installation. Die gerade mal 21-jährige Johanna Kolberg macht sich mit außergewöhnlichem Spiel, eigenen Themen und experimentellen Zugriffen einen Namen in der Figurentheaterszene.

Künstler / Akteure

Nachwuchs im Portrait: Winnie Luzie Burz und das Theater der Stimme

von Tobias Prüwer

Vor ihrem Studium des Figurenspiels in Stuttgart absolvierte die junge Schwäbin eine Ausbildung in klassischem Gesang. In eigenen Arbeiten führt sie beide Welten zusammen.

Ausbildung

Vom Abenteuerspielplatz zur einzigartigen Ausbildungsstätte

von Max Florian Kühlem

Birgit Hollack lenkt seit über 36 Jahren die Geschicke des Figurentheater-Kollegs in Bochum.

Künstler / Akteure

Immer im Werden: Der Puppenbauer Christian Werdin

von Max Florian Kühlem

Eigentlich wollte Christian Werdin Schiffsbauer werden. Doch eine typisch ungerade DDR-Biographie brachte ihn ganz woanders hin: zum Puppenbau. Und das ist gut so. Werdins ständige Suche nach den perfekten Proportionen, nach Lebendigkeit und größtmöglichem Ausdruck in der Figur hat ihm einen exzellenten Ruf beschert. Ein Werkstattbesuch.