< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | nächste Seite >
Ausschreibungen
20. April 2012

Wettbewerb für Neues Musiktheater

Internationales Theaterinstitut sucht Neues Musiktheater

Weltweiter Wettbewerb ausgeschrieben - auch für kleine Formen!

 

Zum Wettbewerb Music Theatre NOW können neue Werke eingereicht werden, die nach dem 1. Januar 2008 realisiert und uraufgeführt wurden: große oder kleine Opern/ Musiktheaterproduktionen, Ein-Mann/Frau-Produktionen oder solche für kleine und kleinste Spielorte sowie Werke für Opernhäuser und Festivals. Besonders erwünscht sind Einreichungen von ästhetisch innovativen Produktionen oder solchen aus dem Bereich des Sprechtheaters, die an der Grenze zum Musiktheater experimentieren.

Die Ausschreibung richtet sich an Komponisten, Librettisten, Verlage, Dirigenten, Regisseure sowie Veranstalter. Der Wettbewerb fand im Jahr 2008 erstmals statt und es wurden 200 Bewerbungen aus 30 Ländern eingereicht. Ziel in diesem Jahr ist es, noch mehr Bewerbungen aus außereuropäischen Ländern zu erhalten, so dass die Auswahl der Gewinner die Vielfalt des Musiktheaters widerspiegelt, das heute weltweit produziert wird.

Die Jury, Theaterleute aus fünf Kontinenten von internationalem Ruf, werden als Gewinner des Wettbewerbs 18 Werke auswählen und zu einem Meeting einladen, das im Mai 2013 im Rahmen der Schwedischen Biennale für die Darstellenden Künste in Jönköping stattfinden wird. Dort haben die 18 Preisträger Gelegenheit, ihre Arbeit in Form eines Vortrags einem Fachpublikum zu präsentieren – und die Chance, Gastspieleinladungen zu erhalten. Das Shanghai Dramatic Arts Centre, Chinas größtes Theater, hat bereits angekündigt, dass es anlässlich des Meetings zusätzliche Preise vergeben will.

 

Einsendeschluss ist der 25. Juli 2012. Mehr Information unter www.mtnow.iti-germany.de

Internationales Theaterinstitut - Zentrum Deutschland, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin