Shakespearoes - Shakespeares Helden im FITZ!

16. Januar 2015

Ein Jahr zu spät und ein Jahr zu früh - vielleicht ergibt das zusammen einfach: genau richtig.....

Ein Jahr zu spät und ein Jahr zu früh - vielleicht ergibt das zusammen einfach: genau richtig. So oder ähnlich muss das Figurentheater FITZ! in Stuttgart gedacht haben. "Rechtzeitig" zu Shakespeares 451. Geburtstag und zu seinem 399. Todestag widmet es sich mit einer Reihe von fünf Inszenierungen Shakespeares Helden, also den Shakespearoes.

 

Den Anfang macht am 16. und 17. Januar "Lear (1)" vom Theater Wild & Vogel Leipzig.

Biting Breads, ebenfalls aus Leipzig, zeigen am 23. und 24. Januar "Romeo und Julia in sizilianischer Soße".

"Lear (2)" ist am 29., 30. und 31. Januar zu sehen.

Die Gruppe K aus Leipzig spielt am 4., 5., 6., 12., 13. und 14. Februar "Macbeth - I can dance my name".

Und Thalias Kompagnos aus Nürnberg schieben am 7. Februar noch "Macbeth für Anfänger" dazwischen.

 

Mehr Infos unter www.fitz-stuttgart.de

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.