Doppelte Auszeichnung für das Festival FIDENA

10. Mai 2017

Europäisches Label EFFE / Hohe Zuwendung der Kulturstiftung des Bundes

Als einziges Figurentheaterfestival in Deutschland hat FIDENA – Figurentheater der Nationen zum zweiten Mal das EFFE Label als "bemerkenswertes Festival" in Europa erhalten. Am 4. Mai wurden die Ergebnisse der Bewerbungen um das Label 2017-2018 von der Internationalen Jury unter Vorsitz von Sir Jonathan Mills verkündet. EFFE steht für „Europe for Festivals, Festivals for Europe“ und wurde von der European Festivals Association initiiert.

Während der Beratungen war die Jury von der ungeheuren Qualität und Vielfalt der Festivals genauso beeindruckt wie von ihrem Engagement für den Zugang und die Einbeziehung aller Menschen in der Gesellschaft. Außerdem hob sie die konsequenten künstlerischen Entscheidungen der Ausgezeichneten hervor, in ihren Programmen sowohl Platz für Nachwuchskünstler als auch etablierte Künstler zu schaffen. EFFE will Festivals verbinden, die der Kunst, ihren Gemeinden vor Ort, der Gesellschaft und europäischen Werten verpflichtet sind.

2015 gehörte die alle zwei Jahre vom Deutschen Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst ausgerichtete FIDENA bereits zur ersten Generation von Festivals, die mit dem Label ausgezeichnet wurden. Für die zweite Runde konkurrierte sie mit hunderten Bewerbern aus ganz Europa.

Eine weitere Ehre wurde der FIDENA von Seiten der Kulturstiftung des Bundes zuteil. Für die Jubiläumsausgabe soll das Festival eine Zuwendung von rund 136.000 Euro erhalten. Die ist die höchste Förderung dieser Art in der Festivalgeschichte. Vom 9. bis voraussichtlich 18. Mai 2018 feiert die FIDENA 60. Geburtstag.

 

Foto: Daniel Sadrowski (FIDENA-Leiterin Annette Dabs im Kreise der Needcompany zur Eröffnung der FIDENA 2016)

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.