Eintritt frei im schönen Festivalzentrum

07. April 2016

Das FIDENA Festivalzentrum - täglich Programm und mitten in der Bochumer Innenstadt.

Die ROTTSTR5 Kunsthallen mitten in der Bochumer Innenstadt werden das neue Zentrum der FIDENA und hier ist jeder willkommen. An der GROSSEN TAFEL treffen sich Künstler*innen, Besucher*innen, Wissenschaftler*innen, kurzum: alle, die Lust haben zwischendurch in entspannter Atmosphäre zu plauschen, zu diskutieren, zu feiern, zu tanzen und zu essen. Jeden Abend ab 18 Uhr gibt es ein leckeres Gericht und die Bar in der FIDENA-LOUNGE besorgt den Rest. Ab 22 Uhr gibt es ein Programm mit Aktionen, die uns endlich aus der passiven Zuschauerhaltung befreien: Man kann die Gräfin höchstpersönlich kennenlernen oder den anarchischen, israelischen Kasper Pinhas; der Moondog-Chor lädt zum Mitsingen ein, es gibt ein Bollywood-Special und mit Sara Hasenbrink werden wir alle ein wenig Dada.

4. Mai: Eröffnungs-Party mit Siegerehrung des Videowettbewerbs My Way 2016

5. Mai: Pinhas! Ariel Doron (Israel)

6. Mai: Rudelsingen mit Moondogs Expedition

7. Mai: Bollywood-Abend (kommt in euren buntesten Outfits)

8./9.Mai: Spiritus Lwa und die Gleisgeister der Kunsthallen Ido Aharon Iurgel, Wolfram Lakaszus, Adriana Kocijan

9. Mai: 14:30 Uhr Doublediskurs - Figur und Ritual

10. Mai: Die Gräfin mit Stefanie Oberhoff und der Goldigen Lilith

11. Mai: how to suriashi your DADA. Unterweisung im japanischen Gehen und anderen Abwegigkeiten, moderiert von Hasenbrink International

12. Mai: Abschlussparty

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.