Sommerfest im Westflügel Leipzig

31. Juli 2018

Am Samstag, 4. August ab 15 Uhr lädt das Theater zum familienfreundlichen Fest.

Wenn die Stadt langsam aus dem Urlaub zurückkehrt und aus der Hitze erwacht, kommen die kühlen Gemäuer des Westflügel Leipzig einmal mehr zur Geltung, denn es wartet eine der schönsten Attraktionen des Sommers auf die Bewohner_innen und Gäste der westlichen Stadtteile. Das Sommerfest 2018 des Westflügel Leipzig findet diesmal am zweitletzten Ferienwochenende statt. Am Samstag, 4. August ab 15 Uhr verwandeln sich die Räume des Theaters Westflügel Leipzig sowie die komplette Hähnelstraße zwischen Karl-Heine-Straße und Aurelienstraße zur Bühne für ein familienfreundliches Fest für alle und jede_n. Traditionell findet das „Vorglühen“ für die speziellen Freund_innen des sanften Grusels bereits am Vorabend statt. Der Prolog zum Sommerfest mit zwei herausragenden Acts („Gräfin & Band“ sowie „Geisterbahn“) wird schon am Freitag, 3. August ab 20 Uhr gehalten.

Mit Puppentheater Mikropódium [Budapest, HU], flunker produktionen [Brandenburg], Mitgliedern der Bühnenklasse am Westflügel, der Band CYHEY, Lehmann und Wenzel, Eva-Maria Schneider, dem Westflügel-Chor u.v.a.
 

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.