FIDENA 2016: "My Way" - Schickt uns Videos!

15. Februar 2016

Wie reist ihr zur FIDENA? Den besten Einsendungen winken Geldpreise der Stadtwerke!

Das komplette Programm der FIDENA 2016 finden Sie ab sofort hier.

Wie kommt ihr zur Fidena? Geradelt, geschwommen, geflogen - eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Als Beispiele könnt ihr weiter unten großartige Videos unserer Kollegen aus aller Welt ansehen. Wir sind so stolz auf diese internationalen Freundschaften! Aber jetzt kommt ihr: aus Bochum, aus Herne, aus Hattingen und dem Rest der Welt... Unter dem Motto "My Way" schreiben wir für die drei originellsten Video-Einsendungen den Publikumspreis der Stadtwerke Bochum aus. Er ist mit 300 Euro für den ersten Platz, 200 für den zweiten und 100 Euro für den dritten Platz dotiert. Die Übergabe der Preise findet am FIDENA-Eröffnungstag, dem 4. Mai, in unserem Festivalzentrum an der Rottstraße 5 in Bochum statt.

Wir freuen uns sehr darüber, dass die Stadtwerke Bochum die FIDENA zum Zukunftsprojekt erklärt haben. Durch die damit verbundene finanzielle Unterstützung wird das Programm der FIDENA 2016 in all seinen Facetten ermöglicht. Dafür bedanken wir uns und starten mit diesem Wettbewerb in die Kooperation mit den Stadtwerken Bochum und in die Vorfreude auf das Festival im Mai.

Schickt eure Videos am einfachsten als Link zu Youtube oder einem anderen Videoportal an portal@.... Mit der Einsendung erklärt ihr euch mit einer Veröffentlichung (eventuell auch von Ausschnitten) auf Facebook, unserem Internet-Portal und allgemein im Rahmen der FIDENA-Werbung einverstanden.

Einsendeschluss ist Freitag, der 29. April.

 

Aus Australien erreichte uns folgender Beitrag von Allroundkünstler Michail Imielski (thank you so much, Schniiiitzelpuffer!!):

 

Aus Istanbul erreichte uns folgender Beitrag von unserem Freund Stefan Carelius (We love it! You are really talented!:

 

Aus Norwegen, bzw. hoch darüber, erreichte uns folgender Beitrag von niemand Geringerem als Duda Paiva (bedankt!):

 

Aus Kenya erreichte uns folgender Beitrag von unserem Festival-Kollegen Philemon Odhiambo (so great, thank you!):

 

Aus Portugal erreichte uns folgender Beitrag von the sweetest couple alive (kiss!!!):

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.