Berliner Schaufenster 2018 - Darstellende Künste

20. April 2018

Das Festival für die Darstellende Künste für die Jüngsten startet am 23.04.2018.

Am kommenden Montag, den 23. April 2018 startet die neue Ausgabe des „Berliner Schaufensters“, das Berliner Inszenierungen für die jüngsten Zuschauer*innen zeigt.

Auch diesmal stehen neben den Inszenierungen und zum Wochenende hin, Forschung und Vernetzung der Berliner Theatermacher*innen und internationaler Gäste im Mittelpunkt.

Forschung & Vernetzung: Programm vom 26. - 28. April

Unter anderem beschäftigt sich am Donnerstag, (26.4.) der Workshop „Appreciative Dialogue“ mit der fruchtbaren Begegnung von Künstler*innen und Publikum, bevor wir am beim „International Meeting“ über das Potenzial der Vernetzung über Ländergrenzen hinweg diskutieren.

Unsere drei Forschungslabore haben schon viel gearbeitet und stecken zum Teil noch mitten in ihren Forschungen. Ihre Erkenntnisse und Ergebnisse präsentieren sie am Freitag (27.4.) zwischen 10 und 16 Uhr. Treffpunkt ist das ada Studio&Bühne im Wedding.

Am Samstag (28.4.) zeigt dann das Theater o.N. im Rahmen eines Fachtages seine drei Klangstücke, die ebenfalls aus Forschungslaboren und im Rahmen von FRATZ 2017 in Kooperation mit der Deutschen Oper entstanden sind. Nach den Vorstellungen von „Affinity“, „Klangquadrat“ und „Schnürchen“ sprechen wir abends gemeinsam über das „Musiktheater für die Jüngsten“.

Und wer dann noch nicht genug hat, kann uns am Sonntag ab 12 Uhr zum Brunch im Theater o.N. besuchen.

Alle Infos: www.theater-on.de/schaufenster

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.