Meininger Staatstheater sucht Direktor*in

22. Mai 2019

Für die Sparte Puppentheater wird ab 01.08.2020 eine Nachfolge gesucht.

Das MEININGER STAATSTHEATER ist mit den Sparten Schauspiel, Musiktheater, Konzert und Puppentheater die größte Kultureinrichtung der Region. Die traditionsreiche Bühne wird unter dem Dach der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach vom Freistaat Thüringen, der Stadt Meiningen und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen gemeinsam getragen und beschäftigt über dreihundert Mitarbeiter aus mehr als zwanzig Nationen. Seit der Gründung im Jahr 1986 ist das Puppentheater eine feste Sparte des traditionsreichen Hauses.


Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Ensembles des Puppentheaters
  • Perspektivische Planung und Gestaltung der Sparte Puppentheater
  • Planung und Umsetzung des Spielplanes Puppentheater
  • Regieführung

 

Anforderungen:

  • Ausgebildete/r Puppenspieler/in
  • Erfahrung in der Regieführung für Puppentheater
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Organisationstalent
Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.