Theater Plauen-Zwickau sucht Puppenspiel-Direktor_in

11. Februar 2016

Spielstätten des Puppentheaters brauchen ab der Spielzeit 2016/2017 eine neue Leitung.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Vierspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort, das Puppentheater probt vorwiegend in Zwickau.

Das Puppentheater des Theaters Plauen-Zwickau hat eine eigene Spielstätte in Zwickau und bespielt die Kleine Bühne in Plauen. Das Ensemble besteht aus fünf Spieler_innen. Es werden fünf neue Inszenierungen pro Spielzeit inszeniert. Neben dem ausgeprägten Spielplan für Kinder aller Altersstufen wird auch für den Abendspielplan produziert, zum Teil in Koproduktion mit dem Schauspiel. Abstecher, sowie die Late-Night-Experimentierreihe "Nachtschicht", werden ebenfalls vom Puppentheater mitgestaltet.

Voraussetzungen
Gesucht wird ein/e Puppentheaterdirektor_in, der/die die Sparte inhaltlich und ästhetisch weiterentwickelt, Regieerfahrungen im Bereich Puppentheater mitbringt und eventuell sogar selber als Puppenspieler_in arbeitet. Er/Sie sollte neben künstlerischen Fähigkeiten auch Interesse an Organisation, Koordination und der Leitung eines Ensembles haben. Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium.

Da zusätzlich zwei neue Spieler_innen für die Sparte gesucht werden, bestünde auch die Möglichkeit, als Team nach Zwickau zu kommen.

Art
Die Vergütung richtet sich nach Tarifvertrag NV-Bühne.

Bewerben
Interessenten bewerben sich bitte bis mit den üblichen Unterlagen bei:
Theater Plauen-Zwickau gGmbH
z. H. des Generalintendanten
Herrn Roland May
Theaterplatz 1 - 3
08523 Plauen

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgeschickt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde.

Kontakt
Herr Roland May
Telefon: 03741 28 13 48 01
E-Mail: intendanz@...

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.