Das Théâtre de la Marionnette Paris bekommt ein eigenes Haus

12. Februar 2013

Im Herbst 2013 ist es endlich so weit: Das Théâtre de la Marionnette Paris, bekannt unter anderem als Veranstalter der Festivals "Biennale internationale des arts de la marionnette" und "Scènes ouvertes" - dennoch seit Jahren eine Organisation ohne eigene Räume, bekommt ein Theater. Im Herzen des Pariser Stadtteils "Mouffetard" bezieht es ein historisches Theatergebäude, das dann den Namen "le Mouffetard, Théâtre des arts de la marionnette" tragen wird.

 

www.theatredelamarionnette.com

 

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.