Fliegendes-Theater feiert Jubiläum

10. September 2018

Die Berliner Gruppe feiert 40-jähriges Bestehen mit Aufführungen und Aktionen.

"Das Fliegende Theater schafft mit einfachen Mitteln ein ganzes Universum und erzählt mit staunenma­chender Präzision eine Geschichte voller Poesie, lehrreich und berührend zugleich."
Auszug aus der Laudatio zur Ikarus-Preisverleihung 2016 für das "Das Höhlenkind":

 

Seit 1978 erarbeitet das Theater Inszenierungen für Kinder und Erwachsene. Nach über 5.000 Aufführungen und mehr als 100 Mitwirkenden soll das gefeiert werden - mit Aufführungen und besonderen Aktionen.


Freitag, 14. September 2018
19 Uhr Begrüßung / 19:30 Uhr Aufführung
"Fantasien zu Paul Klee", Eintritt 15 Euro/
21 :30 Uhr Präsentation zur Geschichte des Fliegenden Theaters / 22 Uhr Jubiläumsumtrunk

Sonntag, 16. September 2018
14:30 Uhr Begrüßung / 15 Uhr Aufführung
"Die kleine Wolke", Eintritt 6 Euro/ 16 Uhr
offenes Atelier mit Figurenbau für Kinder, Präsen­tation zur Geschichte des Fliegenden Theaters

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.