Herausragende Figurentheater zu Gast im Westflügel

14. Oktober 2016

"Golden Delicious" aus Jerusalem und "Teatro Distinto" aus Valenza kommen im Oktober.

Mit "Golden Delicious" aus Jerusalem und "Teatro Distinto" aus Valenza gastieren zwei herausragende, mehrfach ausgezeichnete Theater aus der internationalen Figurentheaterszene vom 21. bis 23. Oktober im Westflügel Leipzig. "Jonathan and The Blue Table" sind zwei Objekttheaterstücke an einem Tisch, die ein "Theaterwunder – einen Abend voller Magie" verheißen (21. Oktober, 20 Uhr). Das preisgekrönte "Wolfsspiel" ist ohne Worte, aber mit Musik und beschäftigt sich poetisch-verspielt mit einem alltäglichen, dabei häufig verdrängten Phänomen: Aggessivität. "Wolfsspiel" ist für Erwachsene und für Kinder ab 4 Jahre (22. Oktober, 19 Uhr und 23. Oktober, 11 Uhr).

 

Freitag, 21. Oktober, 20 Uhr: "Jonathan and The Blue Table" - Zwei Objekttheaterstücke für einen Tisch

The Blue Table - Ein zoologisches Theaterstück
Bilder aus dem Leben eines Riesenkraken, eines schwarzen Schwans, eines blauen Wals und einer Schnecke. Das Panorama der vorgestellten Tierwelt reicht dabei von Plastiktüten-Schwänen über Küchenteppich-Schnecken bis hin zu Teelöffel-Heringen. Eine Objekttheaterperformance, die auf sowohl komische wie magische Weise eine ebenso animalische wie wilde und überbordende Welt kreiert.

Jonathan - Ein wildes, cineastisches Stück für Äpfel, ein Messer-Set und ein Schneidebrett
Liebe, Hass, Rache, Lust und Sex – alles in einem Epos, das die Geschichte von Jonathan erzählt. Einem grünen Apfel, der, in eine rote Apfelfamilie hineingeboren, sich aufmacht zu einer Reise über die Meere und Kontinente, nur um herauszufinden, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt. Ein comic-haftes, wildes und dramatisches Stück Theater für Äpfel, einen Satz Messer und ein Schneidebrett.

Die Werke des Duos Ari Teeperberg und Inbal Yomtovian kombinieren grenzenlose Freude am Theaterspielen mit beeindruckender Virtuosität und Präzision. 'Jonathan and The Blue Table' bietet den Zuschauern ein Theaterwunder – einen Theaterabend voller Magie, der genau das ist, was der Name des Künstlerduos verspricht: Golden Delicious! (Zvi Goren, 'The Stage')

"Jonathan and The Blue Table" wird unterstützt von der Botschaft des Staates Israel.

Golden Delicious Ensemble (Jerusalem/ISR)
Konzept & Spiel: Ari Teperberg, Inbal Yomtovian
Künstlerische Mitarbeit: Roni Nelken-Mosenson, Amit Drori
Bühne: 'Zik' Group
Sound: Dan Karger, Gilad Vaknin
Licht: Ana Wild
Foto: Anton Rieb

 

Samstag, 22. Oktober, 19 Uhr
Sonntag, 23. Oktober, 11 Uhr
Wolfsspiel – Teatro Distinto [Valenza/ITA]

Familienvorstellung (ab 4)
Ohne Worte, mit Musik

Ein ungewöhnlicher Prinz.
Ihr Butler.
Ihr elegantes Esszimmer.
Hier fängt das Spiel des Wolfes an.

Wie sehr sind wir uns unserer Aggressivität bewusst? Wie sollen wir mit ihr umgehen? Versuchen wir, sie zu beanstanden und beherrschen, so dass sie niemals explodieren kann? Oder entscheiden wir uns dafür, sie zu verschärfen, um uns zu schützen und keine Angst zu haben?

Durch das Spiel können wir ihrem Schatten eine Gestalt geben; wir können an ihre Tür klopfen, um sie kennenzulernen und dabei entdecken, wie wir sie ausdrücken können, ohne einsam zu werden.

Theatrodistinto gewannen 2013 mit „Wolfsspiel“ den ersten Preis des Festivals Giocateatro in Turin. Sie kommen damit nun zum ersten Mal nach Leipzig – in den Westflügel.

Teatro Distinto [ITA]
Spiel: Daniel Gol, Michele Puleio und Alessandro Nosotti
Buch und Regie: Daniel Gol, Laura Marchegiani, Alessandro Nosotti

 

Das Figurentheaterzentrum Lindenfels Westflügel lädt regelmäßig außergewöhnliche internationale Gastspiele in den Westflügel Leipzig (Hähnelstr. 27). Mehr über das Programm des Westflügel Leipzig: www.westfluegel.de

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.