Figurentheater Die Roten Finger gewinnt das Amberger Kindertheaterfestival 2021

20. Juli 2021

Für "Die Abenteuer der Musik-Piraten" - ein Auftragswerk der NDR Radiophilharmonie - erhält das Figurentheater Die Roten Finger aus Hannover die Auszeichnung des Amberger Kindertheaterfestivals 2021 und gewinnt die Trophäe "Kit".

2013 beauftragte die NDR Radiophilharmonie das freie Theater aus Hannover mit einer Inszenierung für Kinder. Aus einem mobilen Bühnenschiff heraus, das auch für die große Bühne geeignet ist, werden dabei die Figuren gespielt – Handpuppen, Stab- und Klappmaulfiguren. Uli Schmid und Volker Thies arrangierten Musik von Mozart, Vivaldi, Wagner u. a. Komponisten neu. Bei der Premiere im kleinen Sendesaal des NDR begleiteten 5 Musiker*innen die Aufführung live. Mit aufgenommener Musik ist das Theaterstück für Kinder ab 4 Jahren seitdem bundesweit unterwegs.
Klicken Sie hier für das Video der Premiere beim NDR und Infos über die Inszenierung

Die Inszenierung gewann 2015 den Kulturpreis der Stadt Melle, die „Meller Else“.

Weitere Presseartikel und Informationen finden Sie auf der Homepage des Figurentheaters Die Roten Finger

Hier geht's zum Szeneeintrag vom Figurentheater Die Roten Finger

 

Inszenierung: Figurentheater Die Roten Finger, NDR Radiophilharmonie
Autor, Figurenspiel: Bernd Linde
Regie: Jörg Schade
Musik: Musiker der NDR Radiophilharmonie: Julie Tetens (Geige), Antonia Zimmermann (Fagott), Sebastian Maas (Cello), Christoph Renz (Flöte), Wolfgang Schneider (Schlagzeug)
Komposition, Arrangement: Uli Schmid, Volker Thies, Bernd Linde
Musikaufnahme: NDR Hannover
Figurenbau, Kostüme: Bernd Linde, Claudia Telle
Ausstattung: Ausstattung: Bernd Linde, Claudia Telle, Silvana Holzwirth, Jürgen Reinecke, NDR Hannover
Fotos: Jens Schulze, die Fotos wurden freundlicherweise von der NDR Radiophilharmonie zur Verfügung gestellt
   
Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.