Bochum vergibt "Fritz"

26. Januar 2011
Fritz-Wortelmann-Preis 2011 – für junges Amateurfigurentheater.

Bewerbungsschluss 31. Juli 2011
Ausschreibung: Beauftragt von der Stadt Bochum richtet das Deutsche Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst vom 24. bis 27. November 2001 den Wettbewerb um den Fritz-Wortelmann-Preis für Amateurfigurentheater aus. In diesem Jahr wird der Preis wieder an Schülerpuppenbühnen vergeben.
Teilnehmen können Schultheatergruppen, die Puppen, Figuren, Objekte, oder Masken in ihren Stücken verwenden – und/oder auf der Bühne mit Animationsformen neuer Medien arbeiten. Ebenso sind Puppentheatergruppen aus Musik- oder Jugendkunstschulen und weiteren Kinder- und Jugendeinrichtungen eingeladen, sich an dem bundesweiten Wettbewerb zu beteiligen.
Aus den Bewerbungen werden bis zu zehn Inszenierungen verschiedener Altersgruppen ausgewählt und nach Bochum eingeladen. Eine fachkundige Jury vergibt am Ende maximal drei mit einem Preisgeld von insgesamt 4000 € verbundene Auszeichnungen.

Auskünfte unter Tel. 00 49-234-4 77 20 oder info@...
Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.