Sorge um Puppenspiel-Sparte des Theaters Plauen-Zwickau

30. Oktober 2015

Nach Plänen der Stadt soll das Puppentheater kein Bestandteil des Vierspartenhauses mehr sein.

Die Freien Presse vermeldet, dass das Puppentheater in der nächsten Spielzeit kein Bestandteil des Theaters Plauen-Zwickau mehr sein soll. Die Stadt Zwickau erwägt eine Angliederung an das Kulturamt oder eine bereits bestehende städtische Gesellschaft.

Hier geht es zum Pressebericht:

http://www.freiepresse.de/LOKALES/VOGTLAND/PLAUEN/Zukunft-des-Puppentheaters-ungewiss-artikel9339813.php

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.