Preis für Theater AGORA

10. August 2011
Marburger Kinder- und Jugendtheaterpreis 2011 an das Agora Theater St. Vith (Belgien)
 Der mit 2.000 Euro dotierte Marburger Kinder- und Jugendtheaterpreis für die beste Produktion 16. Hessischen Kinder- und Jugendtheaterwoche 2011 wurde dem Agora Theater St. Vith (Belgien) für seine Produktion „Der König ohne Reich" von Marcel Cremer zuerkannt.  „... In einem Märchenzelt erzählen drei Frauen und vier Männer mit ihrer intensiven und mitreißenden Spielweise eine wunderbare Geschichte voller bunter Bilder. Dabei benutzen sie einfachste Mittel, um eine phantastische Welt voller phantastischer Wesen zu erschaffen. Ein essentieller Teil der Inszenierung ist der Einsatz der Live-Musik, so werden virtuos Klangwelten und Atmosphären erzeugt, die die Orte kunstvoll vollenden ..." (aus der Jury-Begründung)

www.agora-theater.net



Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.