Henryk Jurkowski: Aspects of Puppet Theatre

28. April 2014

Neu aufgelegt in 2014 hat der britische Verlag Pagrave Macmillan das 1988 zuerst erschienene Werk des Puppentheater-Theoretikers Henryk Jurkowski „Aspects of Puppet Theatre“. Damit sind dessen grundlegende Gedanken zum Puppentheater als einer wichtigen Darstellungskunst – von den rituellen Wurzeln bis zu seiner Rolle im zeitgenössischen Theater – wieder zugänglich. Die neue englische Ausgabe wurde übersetzt und herausgegeben von Penny Francis.  Außerdem sind dem Originaltext vier Essays und eine neue Einleitung beigefügt.




Henryk Jurkowski's seminal 1988 text, Aspects of Puppet Theatre, was ground-breaking in its analysis of puppetry as an important performing art. Focusing on the cultural and social functions of puppetry, Jurkowski traced the role of puppetry in cultural life, from its ritualistic roots to its influence on modernist art and presence in contemporary theatre. This new edition of a classic brings the original text back to life, including four additional essays and a new introduction, edited and translated by leading puppetry scholar Penny Francis.

 

Henryk Jurkowski

Aspects of Puppet Theatre

Second Edition

Palgrave Macmillan, 2013

ISBN: 9781137338440

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.