Zwei Puppenspieler - Ein deutsch-deutscher Doppellebenslauf

29. Oktober 2014

Kurt Oesterle, Zwei Puppenspieler - Ein deutsch-deutscher Doppellebenslauf

- Ted Moré / Frieder Simon

Puppen & Masken, 2014, 52 S., 9 € ISBN 978-3-93501189-1

 

 

Bundespräsident Weizäcker rief die Menschen nach der Wende 1989 dazu auf, sich ihre Lebensgeschichten gegenseitig zu erzählen. Das inspirierte den tübinger Autor Kurt Oesterle zu seiner Erzählreihe über Doppellebensläufe, die von Menschen erzählt, die im Stillen und Verborgenen tätig sind. Nach Fotografinnen, Pfarrern, Lehrerinnen, Beamten und Bergsteigern erzählt er nun den Doppellebenslauf zweier Puppenspieler. Mit Frieder Simon aus Halle an der Saale und Ted Moré aus Künzelsau-Nagelsberg in Schwaben hat diese Ausgabe aus Oesterles Reihe zwei besonders interessante Protagonisten.

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.