Volker Gerling: Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt

12. November 2013

Mit seiner gleichnamigen Bühnenshow ist Volker Gerling schon lange auch auf Figurentheaterfestivals unterwegs - mit großem Erfolg.  Seine mal komischen, mal nachdenklich stimmenden oder auch traurigen, immer aber berührenden Geschichten zu den Daumenkino-Portraits von Menschen, denen er auf seinen Wanderungen begegegnete,  hat er jetzt in einem Buch veröffentlicht.  Jeweils das erste und das letzte Bild des entsprechenden Daumenkinos ist den Geschichten beigestellt -  wer Gerlings Vorführungen besucht hat, hat beim Betrachten der beiden Fotos sofort die Bewegungsabfolge dazwischen, das "Daumenkino" vor Augen.

Dem poetischen Zauber des kinematographischen Bühnenstückes steht Gerlings Buch in nichts nach - es verlagert ihn nur stärker auf den Text.

 

Volker Gerling
Bilder lernen laufen, indem man sie herumträgt. Zu Fuß durchs Land.


Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche S/W Abbildungen

Metrolit Verlag, Berlin, 2013

ISBN 978-3-8493-0302-0

 

www.metrolit.de
 

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.