Puppentheater Magdeburg als Ehrenbotschafter ausgezeichnet

09. Oktober 2012

Auf interfraktionellen Antrag hat der Magdeburger Stadtrat einstimmig
beschlossen, das Magdeburger Puppentheater mit dem Titel
„Ehrenbotschafter der Landeshauptstadt Magdeburg“ auszuzeichnen.

Die entsprechende Urkunde wurde den Mitarbeitern des Theaters am 4. Oktober
in einer Stadtratssitzung übergeben.

 

 

Aus der Begründung:

 

„Mit der Ernennung zum Ehrenbotschafter würdigt die Landeshauptstadt
Magdeburg das langjährige und erfolgreiche Engagement des Puppentheaters
für die kulturelle Entwicklung der Stadt […]
Das  Puppentheater Magdeburg gehört zu den bedeutendsten kulturellen Einrichtungen der Landeshauptstadt. Es ist mit seinen Inszenierungen für Kinder und
Erwachsene für die Magdeburgerinnen und Magdeburger sowie für unsere
Gäste eine feste Adresse. 54.000 Besucher im Jahr 2011, ein
Kostendeckungsgrad von über 24 % und begeistere Zuschauer zeichnen die
positive Bilanz des Hauses aus“

 

Gewürdigt werden daneben die internationale Gastiertätigkeit in Europa und Übersee sowie das biennal veranstaltete Internationale Figurentheaterfestival BLICKWECHSEL.

 

Außerdem wird auf die bevorstehende Eröffnung der größten öffentlichen FigurenSpielSammlung Mitteldeutschlands im November 2012 hingewiesen (siehe News vom 3.10.2013 "villa p")

 

Herzlichen Glückwunsch!

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.