Neuer Künstlerischer Leiter der SCHAUBUDE Berlin

16. Juli 2014

Neuer Künstlerischer Leiter der SCHAUBUDE Berlin wird mit Beginn der Spielzeit 2015/2016 der Theaterwissenschaftler Tim Sandweg.Tim Sandweg folgt Silvia Brendenal nach, die das Haus seit 1997 als künstlerische Leiterin führt und zu einer der besten Adressen für nationales und internationales Puppen-, Figuren- und Objekttheater im deutschsprachigen Raum entwickelt hat. Silvia Brendenal geht mit Ende der Spielzeit 2014/15 in den Ruhestand.

 

Tim Sandweg, Jahrgang 1987, studierte Theaterwissenschaft und Deutsche Philologie an der Freien Universität Berlin, bevor er 2009 als Dramaturg ans Puppentheater der Stadt Magdeburg ging. Dort war zuletzt auch an der künstlerischen Leitung des 10. Internationalen Figurentheaterfestivals »blickwechsel« beteiligt. Seit 2009 gehört er der Redaktion des Magazins für Puppen-, Figuren- und Objekttheater »double« an und ist seit 2012 Lehrbeauftragter für Dramaturgie und Theorie am Studiengang Figurentheater der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Tim Sandweg war bis zu seiner Berufung als künstlerischer Leiter Mitglied der Jury des Berliner Senats für Freie Gruppen.

Nach Dr. Gerd Taube (1993-1997) und Silvia Brendenal  wird er direkter Ansprechpartner für die Puppen-, Figuren- und Objekttheaterszene in Berlin und darüber hinaus sein.

 

www.schaubude-berlin.de

 

 

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.