Festival Theaterformen 2014: Programm online

27. Mai 2014

Festival Theaterformen 2014 – 11. bis 22. Juni 2014 in Braunschweig


Die 15. Ausgabe des Festival Theaterformen, Veranstaltung der Staatstheater Braunschweig und Hannover, bringt in diesem Jahr internationale Bühnenkunst aus fünf Kontinenten nach Braunschweig.

Das Festival-Programm 2014 präsentiert die ganze Bandbreite an Möglichkeiten, die das Erzählen auf der Bühne bietet. „Das mag selbstverständlich klingen“, meint Festivalleiterin Anja Dirks, „angesichts der Vielzahl von ortsspezifischen Projekten, die die  Festivalprogramme der vergangenen Jahre geprägt haben, ist die Wiedereroberung der Bühnenräume jedoch geradezu radikal." 

Auch im diesjährigen Festival-Programm finden sich wieder Produktionen im Grenzgebiet zum Theater der Dinge, darunter Miet Warlops Slapstick-Welt "Mystery Magnet",  Philippe Quesnes in langsamen Tableaus erzähltes, urbanes Kunstmärchen "Swamp Club"  und  Kuro Taninos Traumwelt "Kiste im Koffer". Durch die Installation "Goethes Zebra" führt der Schweizer Performer Litscher.

 

Ausführliches Programm unter www.theaterformen.de

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.