Workshops/Tagungen

Workshop zum Zauber der Verlebendigung

13. Februar 2017

Angebot zu Figurenbau und -spiel des deutsch-französischen Forums junger Kunst.

Wann: 1. bis 10. August 2017
Wo: La Bégude-de-Mazenc
Was: Figurenbau und Inszenierung eines lebendigen Figurenspiels mit Exploration von Licht und Schatten
Für wen: 20 Puppenspieler / Schauspieler (Anfänger und Fortgeschrittene)
Mit: Alice Therese Gottschalk (D) und Deborah Maurice (F)

Seit jeher verbindet das Figurentheater die Darstellenden Künste mit den Bildenden Künsten. Das Stoffliche erkunden, verschiedene Figurentypen ausprobieren (Hand-, Faden- und Tischfiguren, Schattenmarionetten), das ist eine körperliche Arbeit, die den Künstlern ermöglicht, ihre eigenen Ausdrucksformen zu entdecken. Anhand von einfachen Konstruktionsmaterialien (Papier, Stoff, Eisendraht) werden die Teilnehmer ihre Marionetten & Figuren formen, mit Licht & Dunkelheit spielen, ihre Bewegungsqualitäten austesten und einzeln & in Gruppen in Szene setzen. Am Ende des Workshops werden die erarbeiteten Szenen dem Publikum präsentiert.

Alice Therese Gottschalk (D)  studierte Puppenspiel & Figurentheater an der Ernst-Busch-Schule Berlin & der HMDK Stuttgart, wo sie heute als Dozentin arbeitet. Gründerin & Regisseurin des FAB-Theater; zudem leitet sie weltweit Marionettenworkshops. www.fabtheater.de

Deborah Maurice (F) Marionettenspielerin, Schauspielerin, Absolventin der London School of Puppetry & Hochschule Aberystwyth. Sie ist seit 2007 künstlerische Leiterin der Cie Samildanach. Sie kreiert künstlerische & pädagogische Projekte in der ganzen Welt. www.marionnettes-samildanach.com

 

Mehr zum Workshop-Programm des Forums: www.forum-forum.org/workshops.html

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.