figurentheater tübingen: creationen 1991-2009

17. Februar 2011
Der reich bebilderte und gestalterisch sehr ansprechende Band blickt zurück auf die bisherige künstlerische Arbeit des 1991 von Frank Soehnle und Karin Ersching gegründeten Theaters. Vorgestellt und kommentiert werden die vom Solisten Soehnle erarbeiteten Inszenierungen, die ohne gesprochenes Wort atmosphärisch dichte Assoziationsräume entwerfen, sowie die Ensembleproduktionen auf literarischer Basis, Regiearbeiten und Kooperationsprojekte, Kurzfilmproduktionen. Alle Texte in deutscher und englischer Sprache.

figuren theater tübingen (Hrsg.)
creationen 1991-2009
Eine Reise in Bildern und Worten
mit Texten von Katja Spiess, Enno Podehl, Christian Bollow, Christiane Zanger, Frank Soehnle und anderen
Gebundene Ausgabe, 206 S. , Verlag Puppen & Masken, Wilfried Nold Frankfurt 2010

www.puppenundmasken.de
Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.