Spaziergänge und Theater auf dem schönen Hermannshof

08. Mai 2015

Der Hermannshof ist biologisch-dynamischer Landbauernhof und Theater zugleich.

Bei Wümme am Nordwestrand der Lüneburger Heide zwischen Hamburg und Bremen liegt der Hermannshof.

Am 9. Mai, 15 Uhr, laden dort Stefan Peters und TheaterImkerei zu Waldspaziergang und Theater. Aufgeführt wird "Mascha und der Bär", ein musikalisches Handpuppenspiel nach einem russischen Märchen für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene.

 

Am 5. Juli, 15 Uhr, folgen Feldspaziergang und Theater mit Stefan Peters und Johann Karl König. Gespielt wird "Der Bauer zu Besuch in der Hölle", frei nach dem Mythos "Orpheus und Eurydike".

 

Und wer einmal ohne Theater spazieren mag, kann auf den Herbst warten: Dann bietet Stefan Peters am 20. September, 15 Uhr, einen Herbstrundgang durch Feld, Wald und Moor in Wümme, Erläuterungen zur biologisch-dynamischen Landwirtschaft und die Klärung der Frage: Was und wie ernten wir in diesem Jahr?

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.