Festabend zu 50 Jahre VDP in der Schaubude Berlin

19. November 2018

Am 26. November um 19:00 Uhr feiert der Verband Deutscher Puppentheater e.V. sein Jubiläum.

Anlass der Feier sind nicht nur das ausklingende 50. Jubiläumsjahr oder die erste Gelegenheit die Wanderausstellung „Der VDP - 50 Jahre – 50 Ansichten" in Berlin zu sehen, die im letzten Jahr bereits 15mal in Deutschland gezeigt wurde. Im Vordergrund steht die Präsentation der frisch erschienenen Jubiläums-Publikation „Ein Beruf im Wandel – 50 Jahre Verband Deutscher Puppentheater".

Darauf möchten wir mit allen Interessierten und Freunden der Puppentheaterszene anstoßen!

Außerdem gibt es bei freiem Eintritt ein vielseitiges Programm zu sehen. Es darf sich auf Auszüge aus der Inszenierung„Jöttlich!" vom Figurentheater Ute Kahmann, die gerade erst Premiere gefeiert hat, gefreut werden. Nicole Weißbrodt (Theater LaKritz) kommt mit ihrer Clarissa Zockovic vorbei und Kristina Feix (Theater Kranewit) bringt eine Szene für eine Flasche Wein und ein Glas mit; "Taple-Talk". Darüber hinaus sorgt der Konzertakkordeonist Felix Kroll für Musik.

Also kommt! Feiert mit!

Der Verband Deutscher Puppentheater e.V. wurde als erster freier Theaterverband Europas im Juli 1968 gegründet und bietet seither freien professionellen Puppen- und Figurentheaterschaffenden ein Forum für kulturpolitischen wie künstlerischen Austausch.

26.11.2018, 19:00 Uhr in der Schaubude Berlin

Schaubude Berlin
Greifswalder Straße 81-84
10405 Berlin

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.