Posner/Orenstein/Bell: The Routledge Companion to Puppetry and Material Performance

01. September 2014

Im Juni 2014 erschien beim britisch/amerikanischen Verlag Routledge das Kompendium "The Routledge Companion to Puppetry and Material Performance". Der Band bietet Einsicht in die aktuelle künstlerische und wissenschaftliche Erforschung historischer, theoretischer und theatraler Bedeutung von Darstellungsweisen mit unbelebten Objekten. DIe 28 Beiträge des Bandes sollen nicht  nur die Auseinandersetzung mit der Puppe als theatralen Objekt zu befördern sondern zugleich auch das Puppentheater als dynamische künstlerische und wissenschaftliche Disziplin in den Fokus stellen.

 

Die Publikation besteht aus drei Teilen:

- Theoretische Annäherungen an Puppentheater und Materialperformance

- Theatrale Objekte in Geschichte und Tradition

- Analyse von Theaterpuppen, Robotern und Objekten in medialen und Live-Performances.

 

Die Artikel umspannen einen Raum von fünfzehn Ländern und befassen sich unter anderem mit Visueller Dramaturgie, theatraler Gegenüberstellung von Robotern und Menschen, mit zeitgenössischen Transformationen von indonesichem Wayang Kulit und neueren europäischen Produktionen, in denen Spielzeug, Ton oder Lebensmittel als Hauptdarsteller agieren. Es werden dramaturgische Fragen wie die sich verändernde Rolle der Puppe oder die Konsequenzen der Kopräsenz von Spieler und Puppe ebenso diskutiert wie die Integration historischer Formen in das zeitgenössische Theater oder Annäherungen zwischen Puppentheater und Animationsfilm.  -  Ein wirklich umfassendes und weitgespanntes Kompendium!

Zu den Autoren gehören u.a. Mathew Isaac Cohen, Elenor Margolies, Basil Jones, Jim Lasko und Peter Schumann.

 

Herausgeber sind John Bell, Direktor des Ballard Instiute and Museum of Puppetry an der University of Connecticut; Claudia Orenstein, Associate Professor of Theatre am HunterCollege und am CUNY Graduate Center; Dassia N. Posner, Assitant Professor of Theatre an der Northwestern University.

 

The Routledge Companion to Puppetry and Material Performance
Edited by Dassia N. Posner, Claudia Orenstein, John Bell

Routledge – 2014 – 352 pages

www.routledge.com

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.