"Grünschnabel"-Nominierungen stehen fest

06. Februar 2014

Das Festival FIGURA (Baden/Schweiz) meldet fünf Nominierungen für den Grünschnabel-Preis 2014:
 
Go (Polina Borisova, Frankreich / Russland)
Der Freischütz (Samira Lehmann und Stefan Wenzel, Deutschland)
Land in Sicht (Pascal Martinoli, Schweiz)
F. Zawrel - erbbiologisch und sozial minderwertig (Schubert Theater Wien, Österreich)
Zwischenfälle (Triebwerk Berlin, Deutschland)
 

Der Förderpreis für junges Figurentheater «Grünschnabel» in der Höhe von CHF 10'000 wird vom  Regierungsrat des Kantons Aargau im Rahmen des Figura Theaterfestival 2014 in Baden zum sechsten Mal verliehen. Die nominierten Produktionen sind im Festivalprogramm (23. – 29. Juni 2014 in Baden und Wettingen) zu sehen.

 

www.figura-festival.ch

Weitere Meldungen

Pressemitteilung 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerb

Eine 7- köpfige Jury wählte anläßlich des 3. Hohnsteiner Kasperwettbewerbs Andreas Blaschke zum Sieger. Die Premiere findet am 03.10.2021 um 15.00 Uhr im Max Jacob Theater in Hohnstein statt.