Willkommen im FIDENAForschungszentrum 2020!

Mareike Gaubitz (Leiterin des Dokumentations- und Forschungszentrums des Deutschen Forums für Figurentheater und Puppenspielkunst) und Markus Tillmann (Lehrbeauftragter der Germanistik und Mitarbeiter von InStudies an der Ruhr-Universität Bochum) begrüßen Sie und Euch herzlich in der digitalen Ausgabe des FIDENAForschungszentrums 2020!

Alles ist Figurentheater - oder nichts?

Essay zur Genrefrage des Figurentheaters von Dr. Dr. Albrecht Fritzsche

Das Ding als Gegenüber

von Tim-Hendrik Müller

Double Diskurs Nr. 9 - Übers Sprechen sprechen

Der Double Diksurs war live am 30.10.2020 10:00-12:00. Hier gibt es den Diksurs zum Nachhören und Sehen.

Zwischen Leben und Tod

von Tim-Hendrik Müller

Licht und Schatten

Plakat von Johannes Hofmeister und Joshua Schmitz

Von Licht und Schatten zum Scherenschnitt

Auf den Spuren von Lotte Reiniger begibt sich Tina-Annike van Acken auf die Suche nach dem Ursprung des Films im Scherenschnitt.

Die großen und die kleinen Geschichten

Essay zur Rolle des Figurentheaters zwischen Pop- und Hochkultur von Dr. Dr. Albrecht Fritzsche

Ton und Pareidolie im Theater der Dinge

Warum das Ding sprechen kann

von Marlon Otte

A Trinity of Contrasts: Left Eye, Right Eye and The Mind’s Eye. Phenomenology and Semiotics in Puppetry.

 Essay von Emily LeQuesne

Die Puppe ohne Fäden

von Melanie Kirmes

Kindliche Rezeption von Figurentheater

Kristin Werdin untersucht in ihrem Vortrag die kindliche Rezeption von Figurentheater im Spannungsfeld von Wahrnehmung und Wirklichkeit, Fantasie und Realität.

Glaube vs Zweifel

von Peggy Winter

Performance Research mit Dummys

Forschung und Performance in Text und Video von Johanna Herschel und Felix Falczyk

Ventriloquismus

von Moritz Buchmann

Puppenspiel und Fernsehen im Deutschland der 80er Jahre: vom rasanten Aufstieg zum rasanten Abstieg

von Letitia Schmitz

Star Wars - Puppenspiel vs. CGi

von Saskia Kubiak und Mats Matti Ebbing

All that you touch

Wahrnehmungsforschung mit philosophischem Ansatz in Video und Text von Tanja Wehling, Cali Kobel und Karl Wehling

Theater und Ritual

von Pia Isabell Nelles

Eine gemeinsame Herkunft

Auf der Suche nach der Seele begibt sich Tolga Güclü ins Gespräch mit den Dingen, die ihn im Alltag umgeben.

Das FIDENAForschungszentrum2020 wird gefördert von:

Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW

Stadtwerke Bochum

Stadt Bochum